header object

jugendegruppe

Liebe Astrofans,

das nächste Treffen der JG ist am Freitag den 19. April um 18:00 Uhr auf der Sternwarte in Weil der Stadt.

Wir beschäftigen uns dann hauptsächlich mit der Asteroidensuche

Wie immer sehen wir uns vorher den aktuellen Sternenhimmel und Neuigkeiten von Raumfahrtmissionen an.

 

Die aktualle Kampagne der Asteroidensuche findet vom 5.04.24 bis 30.04.24.statt. Dazu haben wir zusätzlich folgenden Sondertermin auf der Sternwarte für die Asteriodensuche geplant:

Fr. 26.04.24  18:00-19:30 Uhr

Je nach verfügbaren Datensätzen senden wir eine Einladung zu den geplanten Termin.

Bildsätze werden vom Institut for Astronomy (IfA) der University of Hawaii bereitgestellt. Bei klarem und dunklem Himmel nutzt das IfA das 1,8-m-Pan-STARRS-Teleskop auf Haleakala, um Bilder entlang der Ekliptik aufzunehmen.

Wir erhalten davon Bildsätze und nutzen das Programm Astrometrica, um nach Asteroiden zu suchen und diese zu vermessen. Ein Bericht wird erstellt und über die IASC-Website eingereicht und anschließend vom IASC auf mögliche Entdeckungen überprüft.

Bildsätze werden während eines zweiwöchigen Zeitraums bereitgestellt, beginnend mit dem 3. Viertel des Mondes und endend mit dem 1. Viertel. Wir haben bis zum nächsten 3. Viertel Zeit, die Analyse abzuschließen und die Berichte zur Überprüfung und Validierung an das IASC zu senden.

Infos zur Asteroidensuche

 

Einladung: Wer mitmachen möchte und noch nicht registriert ist kann sich über das unten stehende Kontaktformular anmelden oder einfach zum Treffen kommen.

 Anmeldung hier über das Kontaktformular